LM Kraftdreikampf 2017

Salzburger Landesmeisterschaft Kraftdreikampf 2017

Salzburger Landesmeisterschaft Kraftdreikampf 2017

Die Muppet-Show der anderen Art!
Jetzt tanzen alle Puppen, macht auf der Bühne Licht!
Macht Musik bis der Schuppen wackelt und zusammenbricht!
Schmeißt euch in Frack und Fummel und Vorhang auf: Hallo!
Freut euch auf Spaß und Rummel in der PSV-Muppetshow!

Der erste nationale Bewerb stand auf dem Programm, die Landesmeisterschaft im Kraftdreikampf, und unsere Athleten scharrten nach der Winterpause bereits ungeduldig in den Startlöchern!

Am Sonntag, den 19.03.2017, lud der PSV ins Sportzentrum zur diesjährigen Salzburger Landesmeisterschaft K3K ein. Unter der Team-Leitung von Ober-Muppet Ewald nahmen mehr als 20 Athleten/innen unseres Vereines teil. Am meisten ins Schwitzen kamen aber nicht die Wettkämpfer an diesem Tag, sondern unsere unermüdlich rackernden Betreuer, Michi und Ewald. Die professionelle Betreuung der equipped-antretenden Wettkämpfer war Schwerstarbeit und ohne die beiden wären die vielen tollen Leistungen nicht möglich gewesen – ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle vom gesamten Team!

Aber auch allen anderen Beteiligten und Helfern (Kampfrichter, Scheibenstecker, Sprechertisch, DJ Heiling etc.) gebührt vorab ein Lob für einen tollen Veranstaltungstag!

Aber nun zurück zum Wettkampf und den Athleten: die Stimmung im Team war wie üblich hervorragend und die Motivation top. Bei der Abwaage gab es keine wirklich „knappen Angelegenheiten“ oder dergleichen, womit dem Wettkampf nichts mehr im Wege stand – Vorhang auf und Bühne frei! Gestartet wurde in zwei Gruppen – die Damen und die leichten Herren (-66kg und bis -74kg), und anschließend die schwere(re)n Klassen. Jede(r) gab sein/ihr Bestes und unter lautstarken Anfeuerungsrufen der Teamkollegen purzelten zahlreiche persönliche Bestleistungen. Zugleich war die Landesmeisterschaft für die equipped-antretenden Athleten die Generalprobe für die Staatsmeisterschaft in zwei Wochen.

Trotz großem Starterfeld ging der Wettkampf zügig über die Bühne und das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Am Ende des Tages standen bei den Damen 3 und bei den Herren sogar 5 Landesmeistertitel zu Buche. Einziger, kleiner Wehmutstropfen an diesem Tag war, dass der Tagessieg an einen Athleten vom Verein „Bodyforum“ ging. Dafür haben aber wir die Mannschaftswertung gewonnen. Wir gratulieren natürlich auch der „Konkurrenz“, aber das Ziel für’s nächste Mal ist klar: da wollen wir beide Titel!!!

Show must go on!

Related Post
Sieg und Rekorde für PSV Salzburg-Athleten
Vielen Dank an AUER Reifen KG für das neue Trainingsgerät! Unsere Powerlifter trainieren schon fleißig damit 💪
PSV Powerlifting Baby
PSV Salzburg goes Strongman