kurs details

Boxen ist ein Fechten mit den Fäusten. Voraussetzungen, um im Kampf erfolgreich zu sein, sind die richtige Technik, Taktik und ein hervorragendes Grundlagentraining.
Die Trainer des PSV Salzburg können auf langjährige Erfahrung im olympischen Boxsport zurückblicken. Sie formten schon viele erfolgreiche Boxer und bestritten auch selbst zahlreiche Kämpfe

Boxen ist perfekt um den eigenen Körper in Form zu bringen und die Koordination zu verbessern. Schaut man sich einen trainierten Boxer an, wird relativ schnell klar: Ein guter Boxer ist immer auch ein durchtrainierter und fitter Athlet*inn.
Die Ursprünge des modernen Boxens liegen im England des 17. und 18. Jahrhunderts. Im Jahre 1681 organisierte der Herzog von Albemarle den ersten schriftlich belegten Kampf.
Der quadratische Boxring wurde 1838 eingeführt, durch eine Reform der London Prize Ring Rules. Der Boxsport ist allerdings fast zweihundert Jahre älter.
Weil die Zuschauer früher tatsächlich im Kreis um die Boxer herumstanden. Logisch, dass das Kampffeld dann auch als Ring bezeichnet wurde.
Üblicherweise ist der Ringrichter damit beschäftigt, die Schlagtechnik einzumahnen. Er unterbricht den Kampf, wenn die Schläge nicht korrekt ausgeführt werden oder wenn sich die beiden Kämpfer aneinander klammern, um weitere Schläge des Gegners zu vermeiden.
Seit 1904 ist Boxen olympisch. Gestartet wurde in St. Louis in sieben Gewichtsklassen. Eine kleine Unterbrechung gab es bei den Spielen 1912 in Stockholm, denn in Schweden war Boxen verboten.
Dabei bekommt der Sieger der Runde zehn Punkte, der Verlierer neun, bei einem erlittenen Niederschlag in aller Regel acht, bei zwei Niederschlägen sieben. Falls eine Runde unentschieden gewertet wird, erhalten beide Boxer zehn Punkte. Verwarnungen werden erst nach Ende des Kampfes vom Punktekonto abgezogen.

Wer Interesse an diesen Sport hat und Boxen einmal ausprobieren möchte, vereinbart einfach telefonisch oder per E-Mail ein kostenloses Probetraining:

Ewald Enzinger (+43 664 3022407; office@psv-fitness.at)

 

Kurs Trainer

https://www.psv-fitness.at/trainer/wolfgang-nobis/

Wolfgang Nobis

Trainer Boxen / Staatlich geprüfter Übungsleiter Boxen

Profil

Kurs Information

TimeFrame: Dienstag + Donnerstag 19:00 - 21:00
Certificate: ab 12 Jahre
Time: 12 Monate
kurs anmeldung