Abzeichen für Landesmeister Manuel O. 2018

Verleihung Abzeichen für Landesmeister im Kickboxen:

MANUEL OBERSCHMIDLEITNER vom PSV SALZBURG, bekam am Freitag den 05.10.2018 im Zuge des Allgemeinen Trainings, vor „versammelter Mannschaft“, vom Präsidenten des Salzburger Landesverbandes für Kickboxen, nunmehr offiziell das Abzeichen für Landesmeister in Bronze der Salzburger Landesregierung verliehen.

Dies für seine sportlichen Leistungen im Jahr 2018, speziell für seine Platzierung bei den diesjährigen Österreichischen Staatsmeisterschaften im Leichtkontakt -69 kg. der Allgemeinen Klasse.                                                           Weiters konnte Manuel hier auch noch den Vize-Meistertitel im Vollkontakt -67 kg. der Allgemeinen Klasse erringen.

Wie Gratulieren ihm recht herzlich und wünschen weiterhin viele Erfolge!

Mit sportlichen Grüßen

Erich Wulz

Siegerfoto

KICKBOXEN: BAVARIAN OPEN 2018:

Am 13.10.2018 fanden in Altötting die Bavarian Open 2018 statt.

Die Kickboxer des PSV Salzburg reisten mit 3 Kämpfern zu diesem Event an und konnten 4x Gold, 2x Silber im Vollkontakt und Leichtkontakt erkämpfen.

Alle 3 Athleten konnten ihre Gewichtsklassen für sich entscheiden und jede Menge Selbstvertrauen tanken.

  • Manuel Oberschmidleitner holte 2x Gold im Vollkontakt und Leichtkontakt der Allgemeinen Klasse.
  • Fabian Biechl sicherte sich Gold im Leichtkontakt und Silber nach gewonnener Vorrunde im Vollkontakt der Juniorenklassen.
  • Vincent Bachmann erkämpfte Gold und Silber im Leichtkontakt der Junioren.

Herzliche Gratulation an alle drei Sportler zu dieser herausragenden Leistung!

 

Manuel Oberschmidleitner LK U19 -69 kg. / -74 kg.
Biechl Fabian PF + LK U16 -63 kg.

Vielen Dank an unsere Sponsoren, Klausner Dachpower GmbH, ERDBAU Abdichtungs GmbH und SPORT ENZINGER für ihre Unterstützung.

 

Mit sportlichen Grüßen

Erich Wulz

Siegerehrung

Österreichische Staatsmeisterschaften 2018:

Vom 25 – 27 Ma fanden in Schieleiten / Steiermark die Österreichischen Staatsmeisterschaften 2018 im Kickboxen statt.

5 KämpferInnen des PSV Salzburg, Stefanie Karner, Manuel Oberschmidleitner, Alen Buljubasic,

Anes Rekic und David Kojic reisten zu dem Kräftemessen nach Strubenberg am See und kämpften in den Kategorien Kick Light, Leichtkontakt und Vollkontakt um die Podestplätze.

Unsere Youngsters David Kojic und Anes Rekic konnten im Leichtkontakt der U16 Klasse 2x Silber und Alen Buljubasic noch Bronze in ihren Gewichtsklassen -57 kg. und -63 kg. erkämpfen.

Manuel Oberschmidleitner holte sich nach einem harten Finalkampf die Silber Medaille im Vollkontakt der Allgemeinen Klasse -67 kg.

Im Leichtkontakt -69kg. musste es sich in der Vorrunde seinem Gegner aus dem Burgendland nach Punkten beugen. Eine tolle Vorstellung und Leistung wieder einmal von ihm.

Stefanie Karner ging in der Damenklasse (B) -60 kg.im Kick Light und im Leichtkontakt für den PSV an den Start.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten im Leichtkontakt, wo sie sich die Bronze Medaille sichern konnte ging ihr im Kick Light der sogenannte „Knopf auf“.

Stefanie gewinnt vorzeitige ihre Vorrunde mit technischen K.O. und auch im Finale setzte sie sich ganz klar nach Punkten durch und holte sich sensationell den Titel bei ihrer ersten Staatsmeisterschaft!

Gratulation an all unsere Kämpfer zu ihrer Leistung.

Besonderes an Stefanie Karner zum Gewinn in ihrer Gewichtsklasse im Kick Light und somit zum Österreichischen Meistertitel.

Fazit: Unsere 5 SportlerInnen konnten in 3 Disziplinen (Kick Light/Leichtkontakt/Vollkontakt) 1x Gold 3x Silber und 2x Bronze erkämpfen.

Nach einer kurzen Verschnaufpause geht’s wieder auf ins Training….nach dem Turnier ist vor dem Turnier…gleich m Herbst folgen die nächsten Herausforderungen!

 

Vielen Dank an Klausner Dachpower GmbH, Erdbau Abdichtungs GmbH und Sport Enzinger für ihre Unterstützung!

Mit sportlichen Grüßen

Erich Wulz

Kindertraining

Muay Thai Kinder / Nachwuchstraining ab 10 Jahre

Speziell auf die Nachwuchsarbeit mit Kindern und Jugendlichen wird beim PSV Salzburg sehr viel Wert gelegt und in eigenen, dafür ausgerichteten Trainingseinheiten den jungen Sportlern näher gebracht. Das Training wird spielerisch gestaltet um die Kinder mit Spaß und Motivation in die Welt des Kampfsports einzuführen. Das vermitteln menschlicher Grundsätze und Werte liegt uns ebenso am Herzen wie das begeistern für Sport und Bewegung.

Wer kann Muay Thai trainieren?

Man muss von vornherein kein Athlet sein, um diese Sportart trainieren zu können, wobei auch an die Gelenkigkeit für Beintechniken, aufgrund der zusätzlichen vielfältigen Knie-, Faust- und Ellbogentechniken geringere Anforderungen gestellt werden, als bei anderen Kampfkünsten bzw. Kampfsportarten.

Durch ein kontinuierliches Training in dieser Sportart werden alle nur erdenklichen Muskelgruppen beansprucht, so dass eine allgemeine körperliche Fitness erzielt werden kann. Nicht zu vergessen ist der Aspekt der Selbstverteidigung, durch die Effektivität der Muay Thai-Techniken.

Jeden Dienstag von 16:00 – 17:00